«Gschtürm im Schtägehuus»

Quartier echo, Mittwoch, 8. März 2006

Szene

In diesem Haus gehts drunter und drüber. Wer sich mit wem und warum in den Haaren liegt, zeigt die Theatergruppe Friesenberg in ihrem köstlichen Vierakter.

Auslöser für die Unstimmigkeiten sind der neue Mieter Brunner und die Nachbarin Knöpfli. Beide haben einen Untermieter einquartiert – eine «Sie» und ein «Er». Das stiftet bei Frau Boll, dem «Sprachrohr des Hauses», einige Verwirrung. Da schreitet auch noch der Hausmeister ein. Und auch das geschieht gar nicht nach den Wünschen von Frau Boll ...

Vorstellungen: 22./24./25./26./ 29./31. März, 1./5./7. April, jeweils 20 Uhr; Ausnahme: 26. März, 14.30 Uhr. Die Première und Dernière sind bereits ausverkauft. Vorverkauf über Telefon 044 462 07 80 (9-12 Uhr) oder über www.theatergruppe-friesenberg.ch.

Originalartikel

Das ganze Team