Nutzungsbedingungen der Theatergruppe Friesenberg

Diese Nutzungsbestimmungen sind Teil des Internetangebots der Theatergruppe Friesenberg, im Folgenden TGF genannt. Falls Teile oder Formulierungen des Textes nicht, nicht mehr oder nicht vollständig der geltenden Rechtslage entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Haftungsausschluss

Die auf den Internetseiten der TGF veröffentlichten Inhalte sind mit grösster Sorgfalt recherchiert. Dennoch kann die TGF keine Gewähr für ihre Richtigkeit übernehmen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche wegen Schäden materieller oder immaterieller Art durch den Betreiber dieses Internetauftritts, durch die für die TGF tätigen Autoren und Administratoren bzw. durch die einstellenden Inhaltepartner, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Die TGF behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Für Internetseiten Dritter, auf die die TGF durch Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Die TGF ist für den Inhalt von Seiten Dritter in keiner Weise verantwortlich. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Die TGF hat vor der Verlinkung fremder Webseiten deren Inhalt auf mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verstösse überprüft. Sie überprüft aber die Inhalte verlinkter Fremdseiten nicht ständig auf Veränderungen vorgenannter Inhalte. Wenn festgestellt wird oder von Dritten ein Hinweis auf zivilrechtliche oder strafrechtliche Verstösse auf verlinkten Fremdseiten vorliegen, wird die TGF den Verweis umgehend aufheben.

Die TGF verwendet Links nur, um ihren Besuchern die Möglichkeit zu geben, sich weitere Informationen zu beschaffen. Ein Link bedeutet jedoch nicht, dass die TGF die entsprechenden fremden Seiten empfiehlt oder dass sie sich die Inhalte zu eigen macht.

Die Internetseite der TGF oder Teile davon können ohne Wissen der TGF von einer anderen Webseite mittels Link verknüpft worden sein. Die TGF übernimmt auch in solch einem Fall keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur TGF in diesen fremden Webseiten.

Urheberrecht

Das Layout und die Gestaltung des Internetauftritts sind Eigentum der TGF und in diesem Sinne in einzelnen Elementen und/oder ganz urheberrechtlich geschützt. Die TGF ist bestrebt, auf allen Seiten die Urheberrechte verwendeter Grafiken, Filme und Texte zu beachten, hauptsächlich jedoch eigene Fotos, Grafiken, Filmsequenzen, Clips, Bildmontagen und Texte oder lizenzfreie Grafiken, Filme und Texte zu verwenden.

Die Weglassung eines fremden Copyright-Anspruchs ist keine Missachtung dessen, vielmehr konnte dieser nicht festgestellt werden. Im Fall einer unbeabsichtigten Copyright-Verletzung wird die TGF das entsprechende Element mit dem zugehörigen Copyright versehen oder entfernen.

Das Copyright für Seiteninhalte ohne Zuarbeit Dritter bleibt allein bei der TGF.

Die Verwendung der Seiteninhalte, insbesondere in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen, ist ohne ausdrückliche Zustimmung der TGF nicht gestattet. Entsprechende Anfragen sind an die im Impressum aufgeführten Kontaktadressen zu richten. Die Verwendung der Seiteninhalte für private Informationssammlungen ist gestattet, nicht aber die Weiterverwendung in kommerziellem Sinne oder Zweck.

Bildrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der TGF oder den speziell genannten Rechtsinhabern.

Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen. Die Kontaktinformationen finden Sie im Impressum.

Online-Zahlung

1. Geltungsbereich

Die Bestimmungen für Online-Zahlungen gelten ausschliesslich für die Online-Zahlung einer zuvor über unseren Vorverkauf getätigten Reservation, so dass eine Bezahlung der Tickets an der Theaterkasse ganz oder teilweise entfällt.

Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche den TGF-Vorverkauf beansprucht.

Entgegenstehende oder von diesen Bestimmungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, die TGF hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der Bestimmungen wird unter www.theatergruppe-friesenberg.ch beim Abwickeln der Online-Zahlung publiziert.

2. Keine Bezahlungspflicht via Internet

Die TGF stellt die Möglichkeit der Online-Zahlung als Ergänzung zur Bezahlung an der Theaterkasse zur Verfügung. Es besteht keine Verpflichtung, den geschuldeten Betrag für die reservierten Tickets über die Online-Zahlung zu begleichen.

3. Verfügbarkeit

Die Online-Zahlung steht erst nach vollständiger Abwicklung des Reservationsvorgangs zur Verfügung. Die TGF behält sich das Recht vor, die Online-Zahlung jederzeit ohne Ankündigung teilweise oder vollständig, vorübergehend oder dauerhaft einzustellen. In diesem Fall sind die Tickets beim Besuch der Aufführung vor Ort an der Theaterkasse zu begleichen.

3. Zahlungsbetrag

Der zu bezahlende Betrag wird automatisch anhand der reservierten Tickets berechnet.

4. Nach- und Rückzahlungen

Falls sich die bereits bezahlte Reservation bis zum Bezug der Tickets an der Theaterkasse ändert und sich damit eine Abweichung des geschuldeten Gesamtbetrags zum bereits bezahlten Betrag ergibt, werden allfällige Differenzen an der Theaterkasse eingefordert oder rückerstattet. Eine Nachzahlung oder Rückerstattung via Online-Zahlung ist nicht möglich und ausgeschlossen.

5. Gebühren

Die TGF erhebt gegenüber dem Kunden keine Gebühren für die Online-Zahlung. Werden solche von den genutzten Zahlungsanbietern (PSP = Payment Service Provider) erhoben, werden diese von der TGF übernommen.

6. Lieferung der Tickets

Alle reservierten Tickets müssen am Tag der Aufführung an der Theaterkasse abgeholt werden. Es erfolgt kein Versand der Tickets. Davon ausgenommen sind Print@home-Tickets, die vorgängig per Online-Zahlung bezahlt wurden. Diese werden als PDF-Datei zugesendet und selber ausgedruckt.

7. Keine Speicherung von Kreditkartendaten

Bei Benutzung der Online-Zahlung speichert oder verarbeitet die TGF keine Karteninhaberdaten auf den eigenen Systemen, sondern übermittelt diese ausschliesslich zu den Servern der entsprechenden Zahlungsanbieter (PSP), welche die PCI-DSS-Richtlinien (Payment Card Industry Data Security Standard) erfüllen.

Die TGF speichert lediglich ein von den Zahlungsanbietern berechnetes und zurückgeliefertes Token zur Identifikation der Zahlung. Dieses erlaubt jedoch sowohl während als auch nach der Abwicklung der Zahlung keine Rückschlüsse auf die eingesetzte Kreditkarte.

8. Haftung

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen die TGF und gegen die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen der TGF gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit der TGF ist – unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände des Bundesrechts – Zürich. (Stand: 4. Oktober 2018)