Früelig im Buechehof

Komödie in drei Akten von Maximilian Vitus

Aus Anlass unseres 20-jährigen Bestehens haben wir etwas besonders Lustiges für Sie einstudiert. Wir laden Sie deshalb herzlich ein, mit uns einige fröhliche Stunden zu verbringen.


 

1966

Genre
Komödie

Regie
Leo Seidl

Aufführungsort
Schweighofsaal

Dialektbearbeitung
T. J. Felix

Aufführungen
9

Akte
3

Presse-Artikel
4

Informationen zu den Aufführungen

Aufführungen

Sa5. März 196619:30 Uhr
Sa12. März 196619:30 Uhr
Mi16. März 196620:00 Uhr
Sa19. März 196619:30 Uhr
So20. März 196615:00 Uhr
So20. März 196619:30 Uhr
Sa26. März 196619:30 Uhr
Sa2. April 1966Gastspiel in Clavadel
So3. April 1966Gastspiel in Clavadel

Eintrittspreise

1. Platz: Fr. 3.30
2. Platz: Fr. 2.75
3. Platz: Fr. 2.20

Alle Plätze sind numeriert.

Aufführungsort

Schweighofsaal, Schweighofstrasse 230, Trolleybus No. 32 bis Friesenberg.

Vorverkauf

Vorverkauf bei: Frau A. Seidl, Kleinalbis 62, Tel. 33 17 84.

Bestellte Billette müssen 1 Tag vor der Vorstellung abgeholt werden, ansonst wir darüber verfügen müssen.

Abendkasse: 1 Stunde vor Beginn, Türöffnung: 30 Minuten vor Beginn.

Mitwirkende

Regie: Leo Seidl
Technik: Werni Emmel
Souffleuse: Toneli Seiler
Requisiten: Hans Bont

Walti Schmid
Fredy Bont
Judith Juon
Rösli Bont
Elsbeth Schmid
Kari Weck


Fotos