Gala-Abend

75 Jahre ist es her, als der legendäre Leo Seidl kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs die Theatergruppe Friesenberg gründete. In diesem Dreivierteljahrhundert durfte die TGF grosse Erfolge feiern. Und sie erlangte Bekanntheit und Beliebtheit bis weit über die Quartier-, ja sogar über die Kantonsgrenze hinaus. Ein Grund zum Feiern.

Seit anfangs 2020 hat das Coronavirus unser Leben verändert und vieles, was bislang selbstverständlich war, in Frage gestellt. Optimistisch starteten wir ins 2021, überzeugt davon, wieder zur Normalität zu finden und im März auf der Bühne zu stehen. Doch auch im Jubiläumsjahr war ein ordentlicher Theaterbetrieb nicht möglich, und die Aufführungen mussten auf 2022 verschoben werden.

Um das Jubiläum dennoch in einem würdigen Rahmen zu zelebrieren, planen wir am Freitag, 3. und Samstag, 4. September 2021 je einen Gala-Abend im Festsaal des Gasthaus Albisgütli, mit einem feinen Dinner und einem reichhaltigen Rahmenprogramm mit Sketchen und filmischen Zeitreisen durch die Geschichte unserer Theatergruppe.

Im Moment sind wir sehr optimistisch, dass sich die epidemiologische Lage bis September weiterhin verbessern wird und wir den Anlass in irgendeiner Form durchführen können.

Weitere Informationen folgen im Sommer, sobald wir konkreter planen können und absehbar ist, wie viele Gäste wir unter Einhaltung der dann geltenden Schutzmassnahmen begrüssen können.