>  Verein  >  Personen  >  Annelies Mehri

Annelies Mehri

Annelies Mehri
Berufliche Tätigkeit
Ich wirke als Coiffeuse, selbständig im eigenen Geschäft.

Hobbies und Interessen
Ich freue mich, in der Freizeit durch kreatives Handwerken, Kochen, Backen und Velofahren den Ausgleich zum strengen Job zu schaffen.

Bei der TGF seit
2009

Der Kontakt zu Judith Pauli brachte mich zu den Besuchen der Aufführungen der TGF. Vom ersten gesehenen Stück "Alles uf Chrankeschii" an packte mich das Vorhaben, in dieser Theatergruppe dabei zu sein. Bei der Generalversammlung 2009 durfte ich mich als Coiffeuse verpflichten und fühlte mich sofort aufgenommen. Das gesellige und freundschaftliche Miteinander stellte mich jede Theatersaison neu auf.

Mit meinem Einsatz als Nancy im "Dinner mit Chaos" als Partnerin von Edi Huber, durfte ich sogar meine schauspielerischen Fähigkeiten testen. Eine Herausforderung und Freude! Leider war meine Stimme zu schwach. Mein Hobby, das Dekorieren, Requisiten anschleppen, malen etc. konnte ich dann im Bühnenbauteam so richtig ausleben.

Nach vier Produktionen und Mithilfe beim Bühnenbau und den Requisiten, trete ich nun aus gesundheitlichen Gründen aus diesem Metier zurück. Ich freue mich aber auf das Backen unserer beliebten Kuchen, das Verwöhnen unserer Theaterbesucher, die Mithilfe im Service und da und dort wo's "brennt". Den Theatervirus habe ich intus!