S'Gala-Diner (1989/90/91)

Lustspiel in 2 Akten von Peter Schöbi
Regie: Judith Pauli
Vertrieb: Breuninger-Verlag, Aarau

Inhalt

Heiri und Köbi, zwei pfiffige Ganoven, geben sich im renommierten Speiselokal Jägerstübli als Barkeeper und Kellner aus. Mit ihren Spässen bringen sie so richtig Stimmung in die „vornehme Bude“ – versetzen aber auch den mehrbesseren Teil der feiernden Geburtstagsgesellschaft in Rage.

Frau Doktor Häberli beklagt sich über das ungebührliche Benehmen des Personals bei der Chefin und prompt wird die ahnungslose Serviertochter Katrin gefeuert.

Das Missverständnis klärt sich aber rasch auf, und Heiri muss nun die verlorene Serviertochter ersetzen. Alsbald tritt Köbi auch als ein von entsetzlichem Bauchweh geplagtes Fräulein auf und erregt bei Häberlis grosses Mitleid.
 

Presse

Wiediker Post, 6. Dezember 1989:
S'Gala-Diner: Seniorennachmittag in der SKA Uetlihof

 

Flyer

Flyer als PDF-Datei
 
 

Ausschnitte aus dem Stück


 
Sa 28. Oktober 1989   Premiere in Wollishofen (Gastspiel)
Sa 4. November 1989   Seniorenvorstellung in Unterengstringen (Gastspiel)
Di 14. November 1989, Nachmittag   Auditorium der SKA Zürich-Uetlihof (Gastspiel)
Di 14. November 1989, 20 Uhr   Auditorium der SKA Zürich-Uetlihof (Gastspiel)
     
Sa 31. März 1990   Restaurant Schweighof
So 1. April 1990   Restaurant Schweighof
Sa 7. Juli 1990   Wollishofer Kirchgemeindehaus (Gastspiel)
     
So 3. Februar 1991   Kirchgemeindehaus Wiedikon (Gastspiel)
Sa 9. November 1991   Restaurant Schweighof (Gastspiel für die städtische Gartenvereinigung)
Heiri, cleverer Hochstapler Hanesch Auer (ab 1991: Peter Kaufmann)
Köbi, liebenswürdiger Ganove Rolf Brunold
Chefin Edith Engler
Katrin, Serviertochter Giuliana Frei
Karl-Otto Häberli, Rechtsanwalt Joosli Brunold
Trudi Häberli, Frau Doktor Anita Nadig (Judith Pauli)
Mike, junger Gentleman Dani Krähenbühl
Jenny, Geburtstagskind Monika Städeli
Polizist Röbi Dürst (Ernst Grau)
 
Regie Judith Pauli